14.09.2012

Cubic-RAW - meine erste Anleitung, for free


Nun ist sie fertig: meine erste Anleitung.

Warum noch eine Cubic-RAW-Anleitung, wo es doch ausreichend gute und lehrreiche Veröffentlichungen gibt?

Da habe ich gleich mehrere Gründe als Erklärung parat:
  • Meine erste Anleitung, selbst "produziert" -> zum Einarbeiten in die Aufgabenstellung
  • Cubic-RAW ist meine Lieblingstechnik
  • Es ist die Grundlage meiner Schmuckstücke und meiner zukünftiger Anleitungen
  • Anleitungen sollten möglichst ohne "viele Worte" auskommen  ;-)
  • Zum Kennenlernen meiner schriftlichen Arbeiten
Meine nächsten Schritte werden in Kürze sein:
  • eine Cubic-RAW.PDF, ohne farbliche Texthintergründe für kostengünstigere Ausdrucke
  • eine Cubic-RAW.PDF - englischsprachig
  • und dann folgen erste Anleitungen meiner Schmuckstücke

Ich würde mich freuen, wenn ich mit der Anleitung einigen Perlerinnen etwas "Durchblick" verschaffen kann.

Natürlich bin ich jederzeit offen für Hinweise zu etwaigen Fehlern, zu fehlenden Inhalten und zu Verbesserungsvorschlägen!

Und nun wünsche ich viel Erfolg beim "Würfelchen-Fädeln"  :-))

bitte anklicken >>> Cubic-RAW-Anleitung


Kommentare:

  1. Hallo Susanne,

    als neue Leserin darf ich hoffentlich trotzdem meinen Senf zu deinem Projekt "Anleitungen" abgeben. Also, ich habe die Anleitung gut durchgelesen und ich denke, sie ist dir gut gelungen. Die Grafiken sind übersichtlich und deine Erklärungen dazu gut verständlich. Die unterschiedliche Farbgebung vereinfacht das Verstehen noch. Also, ich finde sie gelungen...allerdings ist mir die Technik bekannt und auch ausprobiert...nun weiß ich auch nicht, inwieweit Formatierung für dich wichtig ist...eine Kleinigkeit ist mir da aufgefallen...für den Sachverhalt aber unerheblich.

    Ich finde deine Sachen sehr sehr schön und fand es sehr interessant zu lesen, wie du an deine Schmuckstücke herangehst, so mit den Zeichnungen...also, als Anfängerin kannst du dich nun wirklich nicht mehr bezeichnen :-)

    Liebe Grüße, bin gespannt, auf das was noch kommt, Siggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag nicht, dass du entdeckt hast, dass ich Verdana und Arial vermischt habe.... - Irgendwo steckt immer so ein kleiner Kobold, der mich ärgern möchte!
      Das werde ich noch korrigieren. :-)))

      Danke und liebe Grüße
      Susanne

      Löschen
  2. hallo Susanne, boah, das ist ja eine wirklich ausführliche und verständliche Anleitung. da passt alles: die Optik, die Gestaltung, der Text, klasse! Ich freu mich auf alles, was da noch kommt' der Beginn ist schon mal sehr vielversprechend. Danke dafür :-)
    LG Silke


    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    das ist mit eine der besten Anleitungen, die ich zum Thema bisher gesehen habe.
    Allerdings kann es sein, dass ich sie deshalb so gut finde, weil ich es ganz genau so mache und auch die gleiche Fädelrichtung habe.
    Jedenfalls: Uneingeschränktes Lob.
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne, voller Bewunderung (ob Deiner mit Bravour erklommenen
    Hürden) lese ich soeben erst Deine Anleitungen. Subito MUSS ein Lob her!!!
    Wie gesagt, es ist einfach aufmunternd, Deinen frischen Wind um die Ohren (Perlen) zu spüren. Weiter so!
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susanne!
    Endlich eine Anleitung, bei der ich CRAW auf Anhieb verstanden habe. Lustiger Weise liegt es an der Fädelrichtung. Das ist mir erst bei Deiner Anleitung aufgefallen.
    Scheinbar bin ich eine der wenigen, die gegen den Uhrzeigersinn fädeln.
    Trotzdem ein ganz großes Lob an Dich, die Anleitung ist Dir sehr gut gelungen!
    Liebe Grüße

    das Trinchen

    AntwortenLöschen