29.06.2013

Mein Etsy-Shop erhält Zuwachs...

Anleitungen zu schreiben ist ein mühsames Geschäft und die anschließende Übersetzung ins Englische fällt mir auch nicht gerade leicht, aber wie heißt es so schön: "Steter Tropfen höhlt den Stein!" (Langsam aber sicher wird auch die längste Herausforderung fertig.)


Nun habe ich gestern endlich wieder eine neue Anleitung ('Charlotte', Kette) eingestellt und das hiesige Regenwetter verdonnert mich auch gerade zum Übersetzen...  

In den nächsten Tagen folgen dann die Armbänder und....

Wer 'mal neugierig ist >> hier kann man schauen.  >> Etsy PerlDesign

In meinem Kopf entstehen ständig lauter neue Ideen, nur schaffe ich es nicht so schnell, die Teile alle zu fädeln, zu beschreiben, Variationen zu arbeiten u.s.w.
Die Tage sind zu kurz! Aber ich verspreche mein Bestes zu tun.  ;-)

Übrigens, der Artikel von Mikki Ferrugiaro spricht mir aus dem Herzen!
Es ist tatsächlich so:
Anleitungen zu schreiben macht uns nicht reich, denn der Aufwand ist groß und verlangt viel Zeit.
Aber nachgefädelte Werke und stolze neue "Schmücker-Besitzer" vermitteln ein Gefühl der Zufriedenheit - und das kann frau gut ab!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen