16.10.2012

Gefangen - in anderem Licht....

Diese einfache Kette ist ausgesprochen "problematisch" zu fotografieren und beeinflusst wird der Gesamteindruck dazu auch noch vom fahlen Herbstlicht....

Die Stäbchenperlen wurden mit Fireline aufgefädelt; wie schnittfest das Ganze ist, wird sich auf Dauer zeigen. Ich habe keine Erfahrung mit Bugles und so muss die Kette viel getragen und beansprucht werden, um zu testen, ob die Fireline den scharfen (?) Kanten der Stäbchen standhält.






Kommentare:

  1. Die Kette sieht interessant aus, ist mal was anderes. Ich drücke Dir die Daumen, dass die Kette den Lanzeittragetest besteht. Wenn Du Miyujki-Stäbchen verwendet hast, hast Du vielleicht Glück
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Ich drücke dir auch die Daumen! Die Kette ist phantastisch!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Sie ist auf alle Fälle eine meiner Lieblingsketten aus Deinem Schmuckkästchen und die Bilder können viel von der Schönheit der Kette wiedergeben, aber in Natura ist sie noch viel viel schöner.
    Hat den anderen hier auf ganz besonders gut gefallen.

    AntwortenLöschen