19.01.2014

Was hat Erich Kästner mit Perlenschmuck gemeinsam?

...ganz einfach: "das doppelte Lottchen".

Ich gebe zu, man muss ein bisschen viel "um die Ecke" denken, aber
  • Twin Beads
  • und zwei sehr ähnliche Colliers,
da blieb doch nur der Name "Doppeltes Lottchen", aus dem sich dann meine "Twin-Lotti" ergab.

Für Twin-Lotti schreibe ich gerade ein Tutorial, welches wohl nächstes Wochenende erscheinen wird.
Das Tolle an dem Collier ist, dass es schnell und einfach zu arbeiten ist und noch Variationsmöglichkeiten bietet! (...noch keine Fotos der Variation)

Hier also erste Blicke auf die beiden Twins:


Kommentare:

  1. Das sieht ganz fantastisch aus,gratuliere!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,
    beide Colliers sind wunderschön - mir persönlich gefällt das mit den roten Perlen einen Tick besser. Es sind halt meine Farben.
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Deine Colliers sehen sehr sehr schön aus, liebe Susanne.... Und diese Art und Form ist absolut mein Ding. Auch deine Farbkombis gefallen mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Das "Doppelte Lottchen"-Thema wird ja immer wieder mal neu aufgelegt. Aber mit Deiner Variante übertrifft ja mal wieder alles. Auf jeden Fall eine tolle Idee. Die doppelte Lottchen sehen klasse aus. ... dann freu ich mich schon mal auf "Emil und die Detektive" ;-)

    AntwortenLöschen
  5. I just finished mine, just need a beautiful clasp.
    Thank you for your design. Love it, can't wait to try a different color.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you for your lovely words of praise. I am very happy and especially when I know, that my English tutorials can be understood... ;-)

      Löschen