30.03.2013

Sommernachtstraum

Inzwischen ist meine Kette bei Perles & Co veröffentlicht worden und wartet auf das Online-Voting, welches erst ab 16. April beginnt. (Beschwerlich finde ich die Tatsache, dass nur derjenige voten darf, der sich bei Perles & Co angemeldet hat. Ich hoffe, dass dennoch ein paar Stimmen für mich abfallen....)

Übrigens, meine Kette ist unter den "Gewerblichen" zu finden.  ;-)

Hier auf meinem Blog möchte ich meinen Entwurf noch einmal mit ein paar größeren Bildern zeigen, denn auf der Wettbewerbsseite sind die Bildmaße relativ beschränkt.

Beim Fotografieren fing die Kette plötzlich an zu leben. Immer wieder kullerte ein Strang weg und wollte partout nicht an der Stelle bleiben, an der ich versuchte ihn zu fixieren. 
Ja, und daher kommt es auch, dass die Kette im liegenden Format richtig "eierig" aussieht.
Aber um einen Eindruck zu gewinnen sind die Bilder ausreichend.

Und falls die Kette in die höheren Ränge aufsteigt, muss sie eh eingeschickt werden.
Dann reicht alleine das Foto nicht mehr aus.

Hier also ein paar Eindrücke vom "Sommernachtstraum"
(Seit ein paar Tagen macht die Bildbetrachtungs-Software von Blogspot Probleme. Die Vergrößerung der Bilder funktioniert nicht richtig!)







Kommentare:

  1. Wow, was für ein edles Schmuckstück!
    Ich drücke Dir ganz doll die Daumen beim Wettbewerb und bin mir sicher, dass da ein gutes Plätzchen für Dich rausspringt. Bin dort nicht angemeldet und kann leider nicht mitvoten...
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja der Wahnsinn, ein wunderschönes Schmuckstück ist dir da von der Nadel gehüpft. Sehr edel und in einer tollen Farbe.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Wow Susannne, das ist wahrlich ein Traum. Eine sehr sehr schöne Kette und wunderbar in Szene gesetzt.
    LG
    Petzie

    AntwortenLöschen